Schnellnavigation (Accesskeys)

Sprachnavigation

Start Inhalt

Sozialversicherungen in der Schweiz

Die sechste Auflage des Buchs «Sozialversicherungen in der Schweiz» von Kurt Häcki

6. Auflage 2018

Das Standardwerk ist ein Begleiter für verschiedene Lebenssituationen. Fallbeispiele aus dem Leben einer unselbständig erwerbstätigen Person zeigen die Zweige der Sozialversicherungen auf:

- Eine Lehrstelle wird angetreten
- Ein ganz normaler Stellenwechsel
- Der krankheitsbedingte langfristige Arbeitsausfall
- Unterbruch der Erwerbstätigkeit infolge Schwangerschaft
- Reduktion einer Vollzeit- in eine Teilzeitarbeitsstelle
- Heirat
- Die vorzeitige Pensionierung

… und viele mehr!

Es eignet sich insbesondere für betroffene Personen, Verantwortliche im Personalbereich sowie Juristinnen und Juristen.

Der Autor Kurt Häcki ist Ökonom und Eidg. Dipl. Sozialversicherungsexperte. Er arbeitete während mehr als zehn Jahren für Pensionskassen, war über sieben Jahre lang Leiter der Öffentlichen Arbeitslosenkasse Baselland und ist stellvertretender Leiter der AHV-Ausgleichskasse bei der SVA Basel-Landschaft.